Ford A Phaeton

Tradition mit Weltruf

Die Firma Ford wurde am 16. Juni 1903 in Detroit von Henry Ford gegründet. Inzwischen ist die Firma zum drittgrößten Automobilhersteller hinter General Motors und Toyota gewachsen.

Das Ford-Logo unterlag nicht vielen Änderungen. Das ovale, blau hinterlegte Logo mit dem Schriftzug “Ford” in der Mitte ist so wie wir es kennen fast unverändert über 100 Jahre alt. Das Logo wurde so 1903 bei der Gründung der “Ford Motor Company” von Werksingenieur Childe Harold Wills entworfen. Dieser war zuvor Werbegrafiker. siehe: www.xr5-turbo.com/87.html

Ford A Phaeton, Baujahr 1928

Ford Modell A

Das Ford Modell A wurde von 1927 bis 1931 gebaut. Es löste nach einer Laufzeit von 18 Jahren das Modell T ab, und war sogleich der zweite große Erfolg der damals jungen Automarke. Als im März 1932 die Produktion des Modell A auslief, waren mehr als 4,8 Millionen Stück der verschiedenen Varianten erzeugt.

Ford A Phaeton

Bj: 1928 3300 cm3, 40 PS, das Auto wurde im Dezember 2010 aus der USA importiert und im Jänner 2011 in Österreich typisiert.